Corona-Pandemie

Bitte schauen Sie sich vor Ihrem Besuch alle bei uns geltenden Corona-Regeln an.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Entdecker-Quiz für Haithabu

Kennen Sie eigentlich unser Entdecker-Quiz für das Wikinger Museum Haithabu? So macht der Museumsbesuch mit Kindern, Jugendgruppen und Schulklassen gleich noch viel mehr Spaß. Dr. Kirsten Jensen-Huß, die im Museum unter anderem für die Entwicklung von Bildungs- und Vermittlungskonzepten zuständig ist, erklärt im Interview, was sich genau dahinter verbirgt, und wo Sie unsere Entdecker-Bögen bekommen.

Frau Dr. Jensen-Huß, was sind das für Entdecker-Bögen, die das Wikinger Museum Haithabu für Kinder und Jugendliche entwickelt hat?

Das Entdeckerquiz wendet sich an Museumsbesucher ab 8 Jahren bzw. Schüler ab der dritten Klasse. Ziel ist es, dass die Kinder und Jugendlichen sich selbständig einen Zugang zur Ausstellung und in die Welt der Wikinger erarbeiten. Mal bekommen sie ein kleines Kreuzworträtsel, mal eine Suchaufgabe oder eine Multiple-Choice-Frage. Die Antworten auf die Fragen finden sie, wenn sie aufmerksam durch die Ausstellung gehen. Die Bearbeitungszeit beträgt eine bis anderthalb Stunden. Das Entdeckerquiz umfasst 5 Seiten, das heißt, pro Ausstellungsraum gibt es einen Bogen. Das bringt den Vorteil, dass Schulklassen sich der Ausstellung auch in Gruppenarbeit nähern können und eine Gruppe jeweils einen Raum bearbeitet. Am Ende werden die Ergebnisse in einer gemeinsamen Schlussrunde zusammengetragen.

Spielt darin auch das Welterbe eine Rolle?

Im Moment sind wir dabei, in das Quiz das Thema Welterbe einzuarbeiten. Seit 2018 zählen die archäologischen Stätten Haithabu und Danewerk zum UNESCO Welterbe. Vor diesem Hintergrund wird die Ausstellung im Museum gerade ergänzt und diese Veränderung wird sich natürlich zukünftig auch im Quiz niederschlagen.

Und was ist mit den rekonstruierten Häusern im Freigelände?*

Auch für das historische Gelände und die Wikinger Häuser Haithabu gibt es einen Entdeckerbogen, der Kinder und Jugendliche auf spannende Weise durch das Außengelände und die Wikinger Häuser* führt. Es ist in gleicher Art wie der Museumsbogen aufgebaut.

Wo bekommt man das Entdecker-Quiz denn?

Den Museumsbogen als auch den Geländebogen kann man HIER von unserer Homepage herunterladen und zuhause schon vor dem Museumsbesuch ausdrucken. Außerdem bekommt man die Bögen direkt an der Kasse im Museum bzw. bei den Wikinger Häusern Haithabu.

Was bietet das Museum denn noch für Kinder und Jugendliche an?

Das Wikinger Museum Haithabu hat ein ganzes Spektrum an Angeboten für Kinder und Jugendliche im Köcher.  Angefangen bei unserem Mitmachheft „Wir und Du in Haithabu“ - es enthält Rätsel, Bastel- und Zeichenaufgaben. Es wird gerade überarbeitet. Man bekommt es in Kürze wieder im Museumsshop und kann damit dann gleich in der Ausstellung loslegen oder es nach dem Museumsbesuch als Erinnerung an Haithabu zuhause nutzen. Es wendet sich an Familien mit kleinen Kindern, ist aber auch für Kindergärten und erste und zweite Klassen geeignet. Für diese Zielgruppe ist im Übrigen auch unser Film „Mit Achim Maiwald zu Besuch in Haithabu“ gedacht. Achim Maiwald kennen wir alle aus der „Sendung mit der Maus“ und der Film zeigt ihn bei einem Besuch bei den Wikinger Häusern, wie er einen „echten Wikinger“ interviewt. Und dann ist da noch unser Kinder-Audioguide, von dem es auch eine Hörbuchfassung gibt. Hier nehmen Tim und Jasmin unsere jüngeren Besucher mit auf eine Erkundungstour durch das Museum und das historische Gelände. Dann möchte ich noch unseren „Museumsrucksack“ erwähnen, der bei den Wikinger Häusern* ausgeliehen werden kann und sich vor allem an Grundschulklassen wendet. Er enthält unterschiedliches Material - u.a. ein Haithabu-Quiz, eine Geschichte zum Vorlesen, ein Detektivspiel und eine „Runen“-Aufgabe.

Was ist mit Veranstaltungen für unsere Museumsgäste? Was mit buchbaren Angeboten für Schulklassen?

Auch die gibt es. Sie finden das Veranstaltungsprogramm auf unserer Homepage sowie jede Menge buchbare Angebote für Schulklassen bei den Wikinger Häusern. Und wer seinen Geburtstag mit den Wikingern feiern möchte – auch das geht. Einfach mal auf der Homepage stöbern.  Egal, ob Filzen, Runenritzen, Bernsteinschleifen, Bogenschießen oder Brotbacken, wir bieten spannende Ausflüge in die Welt der Wikinger.

*Hinweis: Das Freigelände wie auch die rekonstruierten Wikinger Häuser, die sich dort befinden, sind von Anfang November bis Ende März geschlossen.

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen