Corona-Pandemie

Bitte schauen Sie sich vor Ihrem Besuch alle bei uns geltenden Corona-Regeln an.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Frühjahrsmarkt in Haithabu von Ostern auf Pfingsten verschoben

Der Frühjahrsmarkt des Wikinger Museum Haithabu, der zu Ostern traditionell Tausende Besucher anzieht, wird aufgrund der Corona-Pandemie auf Pfingsten (22.-24.5.2021) verlegt.

„Wir haben im Hintergrund alle notwendigen Vorkehrungen getroffen und bis zur letzten Minute gehofft, dass der Markt stattfinden kann“, sagt Museumsleiterin Ute Drews. Angesichts der aktuellen Situation und den damit einhergehenden, völlig verständlichen behördlichen Vorgaben sei der Markt jetzt aber verschoben worden, so Drews weiter. Sofern die Entwicklung der Pandemie es zulässt, findet der Markt zu Pfingsten statt. „Das birgt die Chance, dass eventuell auch wieder Wikinger-Händler aus dem europäischen Ausland dabei sein können“, ergänzt Ute Drews.

Zu Ostern bleibt der große Trubel so zwar aus, das Museum wie die Wikinger Häuser sind aber ab dem 30. März wieder für die Besucher geöffnet. Und ein Osterprogramm gibt es auch: Wikingerfamilien ziehen in die Häuser im Freigelände, um den Besuchern einen Einblick in das Leben einer frühmittelalterlichen Stadt zu geben – und um sie erleben zu lassen, wie Haus- und Handwerk am Haddebyer Noor vor 1000 Jahren ausgesehen haben.

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen