Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Kräutersuche und Verarbeitung
Ferienprogramm
Für alles ist ein Kraut gewachsen
Auf der Suche nach Kräutern für den Wikingerhaushalt
Dienstag 23.07.201911:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Im Alltag der Wikinger fanden Pflanzen vielfältige Verwendung: Mit ihnen ließen sich nicht nur Speisen zubereiten und würzen, sie wurden auch als Färbemittel oder als Medizin genutzt. Sogar als Pflaster taugten sie! Wer wissen will, wie es geht, kommt vorbei und probiert es aus!

Besonders geeignet für:

Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 6 Jahre

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 122, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

9,00 € pro Person (inkl. Eintritt und Material)

Aus frischem Holz gedrechselt
Handwerk im Experiment
Aus frischem Holz gedrechselt
Schalen, Schüsseln und Becher für den täglichen Gebrauch
24.07. - 31.07.201909:00 - 17:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Axel Schulz hat in der Werkstatt des Holzhandwerkers seine Drechselbank aufgebaut. Aus Linden-, Ahorn- und Eibenholz fertigt er vor Ihren Augen kunstvolle Dinge für den täglichen Gebrauch, wie Becher, Schalen, Schüsseln und Teller. Kommen Sie und schauen ihm dabei über die Schulter.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Ziegen
Vorführung
Heute wird gemeckert!
Ziegentag in Haithabu
Mittwoch 24.07.201909:00 - 17:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

An diesem Tag können Sie mit der "Kuh der kleinen Leute" auf Tuchfühlung gehen. Die Ziege ließ sich gut in den kleinen Ställen auf den Grundstücken der Häuser in Haithabu halten. Sie war eine wichtige Milchgeberin. Auch Leder und Knochen waren begehrte Rohstoffe. Juliane Wolf ist mit ihren kleinen Waldziegen "Rannvi" und "Lüttich" bei den Wikinger Häusern zu Gast und informiert über Ziegen als Nutztiere im frühen Mittelalter. Streicheln ist ausdrücklich erwünscht!

Um 14 Uhr begibt sich Juliane Wolf mit ihren Ziegen auf eine ca. einstündige Entdeckungstour über den Halbkreiswall von Haithabu.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Juliane Wolf
Führung
Mit der Ziegenhirtin unterwegs
Tierische Führung durch das historische Gelände
Mittwoch 24.07.201914:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
FührungFührung

Juliane Wolf unternimmt mit ihren Ziegen "Rannvi" und "Lüttich" eine unterhaltsame Führung über den Halbkreiswall von Haithabu. Anschaulich informiert sie über das Leben mit Haustieren in der frühmittelalterlichen Stadt.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Spezielle Hinweise

Die Route führt durch das historische Gelände von Haithabu und erfordert festes Schuhwerk.

Dauer

90 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Natur-Genuss-Festival
Highlight
Natur-Genuss-Festival
Die wilden Kräuter aus Haithabu
Freitag 26.07.201918:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Sommerliche Tafel mit gegrillten Schlemmereien vom Galloway. Museumsleiterin Ute Drews erläutert während eines Rundgangs durch den Garten am Wikinger Museum Haithabu die frühmittelalterliche Pflanzenwelt. Der Abend klingt bei einer sommerlichen Tafel bei Wein und Met aus.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Wikinger Museum Haithabu, Glockenturm

Spezielle Hinweise

Anmeldung bis 24. Juli 2019 unter 04621/850500.

Kosten

38 €

zum Kalender hinzufügen
Alltag in Haithabu (Symbolfoto)
Vorführung
Alltagsleben in Haithabu
Unter den Dächern von Haithabu
27.07. - 11.08.201909:00 - 17:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Michael und Karina Gütges haben in den Wikinger Häusern Haithabu Quartier bezogen und lassen sich bei Haus- und Handwerk über die Schulter schauen. Michael Gütges kocht vor Ihren Augen eine schmackhafte Suppe. Dabei erfahren Sie Wissenswertes über die Ernährung und Kochgewohnheiten der Wikinger.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Ziegen
Vorführung
Heute wird gemeckert!
Ziegentag in Haithabu
Sonntag 28.07.201909:00 - 17:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

An diesem Tag können Sie mit der "Kuh der kleinen Leute" auf Tuchfühlung gehen. Die Ziege ließ sich gut in den kleinen Ställen auf den Grundstücken der Häuser in Haithabu halten. Sie war eine wichtige Milchgeberin. Auch Leder und Knochen waren begehrte Rohstoffe. Juliane Wolf ist mit ihren kleinen Waldziegen "Rannvi" und "Lüttich" bei den Wikinger Häusern zu Gast und informiert über Ziegen als Nutztiere im frühen Mittelalter. Streicheln ist ausdrücklich erwünscht!

Um 14 Uhr begibt sich Juliane Wolf mit ihren Ziegen auf eine ca. einstündige Entdeckungstour über den Halbkreiswall von Haithabu.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Juliane Wolf
Führung
Mit der Ziegenhirtin unterwegs
Tierische Führung durch das historische Gelände
Sonntag 28.07.201914:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
FührungFührung

Juliane Wolf unternimmt mit ihren Ziegen "Rannvi" und "Lüttich" eine unterhaltsame Führung über den Halbkreiswall von Haithabu. Anschaulich informiert sie über das Leben mit Haustieren in der frühmittelalterlichen Stadt.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Spezielle Hinweise

Die Route führt durch das historische Gelände von Haithabu und erfordert festes Schuhwerk.

Dauer

90 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Streifzug durch Haithabu
Führung
Streifzug durch Haithabu
Öffentliche Führung
Sonntag 28.07.201914:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
FührungFührung

Unsere Moderatoren begleiten Sie durch die rekonstruierte Siedlung am Haddebyer Noor. Auf schmalen Bohlenwegen, zwischen lehmverputzten Flechtwandhäusern und auf der Landebrücke im Hafen kann man mit allen Sinnen in die Welt der Wikinger eintauchen. Hinter jeder Tür gibt es etwas Neues zu entdecken: Unterschiedliche Baukonstruktionen und die Einrichtung der Wohnbereiche und Werkstätten machen den Rundgang zu einem spannenden Ausflug in die Zeit vor 1000 Jahren.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Ferienspaß: Kinder lernen die rätselhaften Schriftzeichen der Wikinger kennen
Ferienprogramm
Geheimnisvolle Runen
Kinder lernen die rätselhaften Schriftzeichen der Wikinger kennen.
Dienstag 30.07.201914:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Heute nutzen wir WhatsApp; die Wikinger kannten die Runen, mit denen sie kurze Botschaften auf Knochen- oder Holzstäbe ritzten. Bei dieser Aktion entschlüsseln Kinder die geheimnisumwitterten Runen und gestalten ein Freundschaftsband aus Leder.

Besonders geeignet für:

Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 8 Jahre

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 122, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

9,00 € pro Person inkl. Eintritt und Material

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen