Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Schaufenster ins Welterbe
Führung
Schaufenster ins Welterbe
Auf Spurensuche mit Dr. Kirsten Jensen-Huß
Sonntag 07.06.202011:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
FührungFührung

2018 wurde der Archäologische Grenzkomplex Haithabu und Danewerk zum UNESCO Welterbe erklärt. Im historischen Gelände zeugt heute noch der markante Halbkreiswall und das mehr als 30 km lange Danewerk von der einstigen Bedeutung dieser Region als Drehscheibe des frühmittelalterlichen Warenumschlags. Aufgrund des reichen und gut erhaltenen archäologischen Materials nehmen Haithabu und Danewerk eine Schlüsselstellung für die Erforschung der Wikingerzeit ein. Das Wikinger Museum Haithabu präsentiert in seiner modernen Ausstellung einzigartige und spektakuläre Funde aus der mehr als hundertjährigen Forschung und wird damit zum Schaufenster ins Welterbe.
Aber was macht das Welterbe eigentlich aus? Warum wurden Haithabu und Danewerk zum Welterbe erklärt und was bedeutet diese Auszeichnung für die Zukunft in der Region? Diese und andere Fragen werden anhand ausgewählter Objekte beleuchtet.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Jugendliche

Moderation

Dr. Kirsten Jensen-Huß

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Kasse im Wikinger Museum Haithabu

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Alltag in Haithabu (Symbolfoto)
Vorführung
Zwischen Herdstelle und Werkstatt
Haus- und Handwerk in Haithabu
12.06. - 14.06.202009:00 - 18:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Die Mitglieder der Gruppe "IG-Früher" hauchen der alten Siedlung am Haddebyer Noor neues Leben ein. Sie zeigen eindrucksvoll, wie sehr sich der Alltag in Haithabu zur Wikingerzeit von dem heutigen unterscheidet und geben Einblicke in Hand- und Hauswerk im frühen Mittelalter.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Moderation

IG-Früher

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Der Goldschmied Gunni Vase bei der Arbeit
Handwerk im Experiment
Kostbarkeiten aus Gold und Silber
Giessen, treiben und strecken - ein Blick auf die Arbeit des Goldschmieds
13.06. - 14.06.202009:00 - 18:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Wie vor 1000 Jahren die kostbarsten Schmuckstücke aus Gold und Silber hergestellt wurden, vermitteln die beiden Goldschmiede Anne Gudme und Niels Gunni Vase. Dabei richten sie ihr Hauptaugenmerk auf archäologische Funde aus Haithabu. Staunen Sie über die Kunstfertigkeit der beiden Handwerker!

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Moderation

Anne Gudme und Niels Gunni Vase

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Die Götter der Wikinger
Vorführung
Die Götter der Wikinger
Spannende Geschichten aus der Mythologie der Wikinger
13.06. - 14.06.202011:00 - 18:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

"Was wir von Snorri wissen - die Götter der Wikinger" - unsere Geschichtenerzählerein Urd Valdemarsdatter erwartet große und kleine Zuhörer jeweils um 11, 13 und 15 Uhr am Versammlungshaus. Sie kennt sich aus mit den Göttern der Wikinger und hat jede Menge spannender Geschichten im Gepäck.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Kinder

Moderation

Urd Valdemarsdatter

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Einblicke in eine alte Handwerkstechnik: Matthias Barkmann beim Ziselieren von Silberschmuck.
Handwerk im Experiment
Ziselieren von Silberschmuck
Einblicke in eine alte Handwerkstechnik
20.06. - 21.06.202009:00 - 18:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Matthias Barkmann führt das alte Handwerk des Ziselierens vor. Unter seinen Händen entsteht kunstvoller Silberschmuck mit typischen Ornamenten der Wikingerzeit. Schauen Sie ihm über die Schulter, wie er mit Hammer und Punze aufwändige Muster in das Edelmetall treibt.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Moderation

Matthias Barkmann

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Die Götter der Wikinger
Vorführung
Die Götter der Wikinger
Spannende Geschichten aus der Mythologie der Wikinger
20.06. - 21.06.202011:00 - 18:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

"Was wir von Snorri wissen - die Götter der Wikinger" - unsere Geschichtenerzählerein Urd Valdemarsdatter erwartet große und kleine Zuhörer jeweils um 11, 13 und 15 Uhr am Versammlungshaus. Sie kennt sich aus mit den Göttern der Wikinger und hat jede Menge spannender Geschichten im Gepäck.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Kinder

Moderation

Urd Valdemarsdatter

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Alltag in Haithabu: Die Wikinger-Gruppe Hànars fraendir haucht der alten Siedlung an der Schlei neues Leben ein.
Vorführung
Alltagsleben in Haithabu
Erleben Sie die Wikinger-Gruppe Hànars fraendir
27.06. - 03.07.202009:00 - 18:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Die Wikinger-Gruppe Hànars fraendir haucht der alten Siedlung an der Schlei neues Leben ein. Sie zeigt eindrucksvoll, wie sehr sich der Alltag in Haithabu zur Wikingerzeit von dem heutigen unterscheidet und gibt Einblicke in Hand- und Hauswerk im frühen Mittelalter.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Moderation

Hànars fraendir

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Ferienspaß: Kinder lauschen spannenden Geschichten über die Götterwelt.
Ferienprogramm
Mit Odins Raben in die Götterwelt
Mit den Raben auf Spurensuche
Montag 29.06.202011:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Bei ihrem letzten Besuch in Haithabu haben Odins Raben Hugin und Munin einige Federn verloren! Wer findet sie? Während der Suche hören die Kinder spannende Geschichten über Thor und Odin. Zum Schluss gestaltet jedes Kind seinen eigenen Raben.

Besonders geeignet für:

Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 6 Jahre

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 122, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

9,00 € pro Person (inkl. Eintritt und Material)

Das Geheimnis des Kiewer Eies
Zum Mitmachen
Das Geheimnis des Kiewer Eies
Ein Schatz aus Ton
Dienstag 30.06.202012:00 - 16:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Diese kleinen Toneier werden in Osteuropa - vor allem in der Gegend um Kiew - seit dem 10. Jahrhundert hergestellt. Als Symbol der Auferstehung spielt das Ei in der christlichen Kirche des Ostens eine wichtige Rolle. Ein Exemplar wurde auch in Haithabu gefunden. Bei diesem offenen Angebot haben Besucher die Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren und ein eigenes Ei dieser Art aus Ton zu fertigen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Aus Wolle gestaltet
Zum Mitmachen
Aus Wolle gestaltet
Kleine Dinge selbst gefilzt
Mittwoch 01.07.202012:00 - 16:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Mäntel, Umhänge, Mützen – viele Textilien wurden in der Wikingerzeit aus Filz gefertigt. Doch was ist das für ein geheimnisvoller Stoff und wie wird er hergestellt? Das kann man hier ausprobieren. Mit viel Spaß und Kreativität werden Bälle, Blüten und vieles mehr aus Filz gestaltet.


Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen