Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Mit Pfeil und Bogen unterwegs.
Zum Mitmachen
Mit Pfeil und Bogen
Große und kleine Wikinger üben sich im Bogenschießen
Donnerstag 02.07.202012:00 - 16:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Mit Pfeil und Bogen konnte in der Wikingerzeit jedes Kind umgehen. Aber von wegen kinderleicht! Schnell wird klar, dass es nicht nur Kraft und Konzentration erfordert, den Pfeil ins Ziel zu lenken, sondern auch eine ordentliche Portion Geschicklichkeit.

Besonders geeignet für:

Kinder, Erwachsene, Jugendliche, Familien

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Vom Korn zum Brot
Ferienprogramm
Vom Korn zum Brot
Dreschen, Mahlen, Kneten
Freitag 03.07.202011:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Bei diesem Ferienspaß heißt es anpacken! Zuerst muss das Getreide gedroschen und auf der Basaltlavamühle zu Mehl gemahlen werden. Dann geht es ans Feuerschlagen und Teigkneten. Danach können die Kinder am offenen Herdfeuer leckeres Fladenbrot zubereiten. Mit frisch gesammelten Kräutern entsteht ein zudem leckerer Quark – zum warmen Brot einfach ein Genuss!

Besonders geeignet für:

Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 6 Jahre

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 122, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

9 € pro Person (inkl. Eintritt und Material)

Silberschalen für die Festtafel
Handwerk im Experiment
Silberschalen für die Festtafel
Mit dem Kugelhammer in der Holzmulde geformt
04.07. - 05.07.202009:00 - 18:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Matthias Barkmann fomt mit Kugel- und Treibhammer Edelbleche zu kostbaren Gefäßen. Solche wertvollen Schalen waren der Tafel der vornehmen Oberschicht in Haithabu vorbehalten. Aus ihnen nahm man vermutlich eigens hergestellte Getränke zu sich, die besonderen Anlässen vorbehalten waren.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Moderation

Matthias Barkmann

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Lederbeutel - selbst gemacht
Zum Mitmachen
Lederbeutel für Münzen und Hacksilber
Wir nähen Lederbeutel für allerhand Krimskrams.
04.07. - 05.07.202009:00 - 18:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Einfache Lederbeutel wurden in der Wikingerzeit zum Aufbewahren unterschiedlichster "Schätze" benutzt. Im Hafen von Haithabu haben Archäologen z. B. ein Lederbeutelchen voller Glasperlen gefunden. Axel Gieger zeigt Euch, wie man aus einem einfachen Stück Leder mit wenigen Handgriffen einen kleinen Beutel fertigt.

Besonders geeignet für:

Familien, Kinder

Moderation

Axel Gieger

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 8 Jahre

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Alltagsleben in Haithabu
Vorführung
Alltagsleben in Haithabu
Bierbrauen, Hauswerk und Handwerk
04.07. - 05.07.202009:00 - 18:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Die Wikinger-Gruppe "Die Keiler" haucht der alten Siedlung an der Schlei neues Leben ein. Sie zeigt eindrucksvoll, wie sehr sich der Alltag in Haithabu zur Wikingerzeit von dem heutigen unterscheidet und gibt Einblicke in Hand- und Hauswerk im frühen Mittelalter. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei das Bier brauen mit unterschiedlichen Würzen und Verfahren.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Moderation

Die Keiler

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Streifzug durch Haithabu
Führung
Streifzug durch Haithabu
Öffentliche Führung
Sonntag 05.07.202014:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
FührungFührung

Unsere Moderatoren begleiten Sie durch die rekonstruierte Siedlung am Haddebyer Noor. Auf schmalen Bohlenwegen, zwischen lehmverputzten Flechtwandhäusern und auf der Landebrücke im Hafen kann man mit allen Sinnen in die Welt der Wikinger eintauchen. Hinter jeder Tür gibt es etwas Neues zu entdecken. Unterschiedliche Baukonstruktionen und die Einrichtung der Wohnbereiche und Werkstätten machen den Rundgang zu einem spannenden Ausflug in die Zeit vor 1000 Jahren.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Ferienspaß: Kinder lauschen spannenden Geschichten über die Götterwelt.
Ferienprogramm
Mit Odins Raben in die Götterwelt
Mit den Raben auf Spurensuche
Montag 06.07.202011:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Bei ihrem letzten Besuch in Haithabu haben Odins Raben Hugin und Munin einige Federn verloren! Wer findet sie? Während der Suche hören die Kinder spannende Geschichten über Thor und Odin. Zum Schluss gestaltet jedes Kind seinen eigenen Raben.

Besonders geeignet für:

Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 6 Jahre

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 122, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

9,00 € pro Person (inkl. Eintritt und Material)

Ferienspaß: Kinder lernen die rätselhaften Schriftzeichen der Wikinger kennen
Ferienprogramm
Geheimnisvolle Runen
Kinder lernen die rätselhaften Schriftzeichen der Wikinger kennen.
Dienstag 07.07.202011:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Heute nutzen wir WhatsApp. Die Wikinger kannten die Runen, mit denen sie kurze Botschaften auf Knochen- oder Holzstäbe ritzten. Bei dieser Aktion entschlüsseln Kinder die geheimnisumwitterten Runen und gestalten ein Freundschaftsband aus Leder.

Besonders geeignet für:

Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 8 Jahre

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 122, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

9,00 € pro Person inkl. Eintritt und Material

Das Geheimnis des Kiewer Eies
Zum Mitmachen
Das Geheimnis des Kiewer Eies
Ein Schatz aus Ton
Dienstag 07.07.202012:00 - 16:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Diese kleinen Toneier werden in Osteuropa - vor allem in der Gegend um Kiew - seit dem 10. Jahrhundert hergestellt. Als Symbol der Auferstehung spielt das Ei in der christlichen Kirche des Ostens eine wichtige Rolle. Ein Exemplar wurde auch in Haithabu gefunden. Bei diesem offenen Angebot haben Besucher die Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren und ein eigenes Ei dieser Art aus Ton zu fertigen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Sommermarkt in Haithabu
Markt
Sommermarkt in Haithabu
09.07. - 12.07.202009:00 - 18:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Aus dem Nord- und Ostseegebiet kommen wieder Händler und Handwerker nach Haithabu, um ihre Waren anzupreisen und ihr Handwerk vorzuführen. Die Besucher können sich auf einen lebendigen 12. Sommermarkt am Haddebyer Noor bei den Wikinger Häusern freuen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Der Museumsparkplatz befindet sich am Haddebyer Noor 3. Der Sommermarkt findet bei den Wikinger Häusern Haithabu im Freigelände statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz bis zum Markt daher ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen