Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Herbstmesse in Haithabu
Markt
Herbstmesse in Haithabu
Angebote für große und kleine Hacksilberbeutel
02.11. - 03.11.201909:00 - 17:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Herbstzeit ist Messezeit in Haithabu! Im Herbst kehren die letzten Schiffe von ihren langen Reisen heim. Auf den Schiffsländen der Stadt beziehen Sie ihr Winterlager. Zeit für die Herbstmesse, auf der Waren aus fernen Ländern und einheimische Produkte feilgeboten werden. Eine gute Gelegenheit, sich langgehegte Wünsche zu erfüllen, den Hausstand zu ergänzen und letzte Wintervorräte anzulegen... Unsere Handwerker bieten den Besuchern qualitätsvolle, handgearbeitete Waren an und stellen gleichzeitig eine Verknüpfung mit fernen Zeiten her. Insgesamt werden über 30 Händler und Handwerker erwartet.

Zudem findet an beiden Tagen ein abwechslungsreiches Begleitprogramm statt. Zwei Vorträge bieten interessante Einblicke in das Welterbe Haithabu Danewerk sowie über neueste Forschungsergebnisse. Am Sonnabend wie auch am Sonntag berichtet Professor Dr. Claus von Carnap-Bornheim um 11 Uhr über das Thema: „Der lange Weg zum Welterbe Haithabu-Danewerk“. Jeweils um 14 Uhr spricht Dr. Thorsten Lemm über „Fränkische Panzerreiter und dänische Elite“.

Zwischen den Vorträgen wird im Kino der Museumsfilm „Haithabu – Fernhandelszentrum zwischen den Meeren“ gezeigt. Um 12 und um 15 Uhr laden die freien Mitarbeiter des Museums zu einem Spaziergang durch das historische Gelände in Haithabu ein.

Wikingerhäuser während der Herbstmesse geöffnet

Während der Herbstmesse lohnt sich auch ein kleiner Abstecher zu den Wikinger Häusern. Es ist die letzte Gelegenheit in diesem Jahr noch einmal in die einmalige Atmosphäre der Häuser hinein zu schnuppern, bevor sich die Türen zur Winterpause schließen. Die Wikinger vor Ort haben ihre Feuerstellen entfacht und ihre Bögen vorbereitet und erwarten große und kleine Messebesucher zum Brotbacken und Bogenschießen. An der Landebrücke ist die Bootsgruppe damit beschäftigt, Erik Styrimathr, das Wikingerboot des Museums, aus dem Wasser zu holen und für das Winterlager klar zu machen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bitte nutzen Sie nicht nur den Museumsparkplatz, sondern auch die Parkmöglichkeiten an der K1 Richtung Selk.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen