Corona-Pandemie

Wir haben wieder geöffnet. Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften.


Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Abonnieren Sie einen oder gleich mehrere unserer Newsletter.

schliessen
Haben Sie schon Ihr Ticket reserviert?

Sichern Sie sich HIER Ihre Besuchszeit im Museum.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Wikinger Museum gewinnt Holzbaupreis

Das Land Schleswig-Holstein und die Freie und Hansestadt Hamburg loben seit 2015 gemeinsam den großen Holzbaupreis im Norden aus. Das Wikinger Museum Haithabu ist in diesem Jahr für seine Modernisierung der Fassaden und Dächer in der Kategorie „Bauen im Bestand“ mit einem Sonderpreis ausgezeichnet worden. Das Preisgeld soll einem Bildungsprojekt des Museums zu Gute kommen.

Unter dem Motto "Bauen mit Holz" können Architekten, Ingenieure und Unternehmer ihre modernen Bauten zum Wettbewerb einreichen. Der ausgeschriebene Preis soll die Weiterentwicklung von Holz als nachhaltigen Baustoff fördern. Er ist mit 7.500 € dotiert.

Hintergrund: Das Wikinger Museum Haithabu, das durch seine außergewöhnliche Bauweise in Form von sieben Waben seit langem als ein herausragendes Beispiel für Architektenkunst gilt, war vorübergehend geschlossen und im Frühjahr 2018 nach einer Modernisierung der Fassaden und Dächer unter Federführung des Archtekten Götz Lammers wiedereröffnet worden. Die Gebäude sind fast vollständig saniert worden, um den Energieverbrauch deutlich zu reduzieren. Auch mussten tragende Holzstützen ausgetauscht werden, in die Feuchtigkeit eingedrungen war. 

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen