Spinge zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Dauerausstellung

Die Ausstellung zeigt eine der modernsten archäologischen Sammlungen Europas

Das Wikinger Museum Haithabu gehört zu den bedeutendsten archäologischen Museen Deutschlands. Es präsentiert seinen Besuchern am Rande der ehemaligen Handelsmetropole der Wikinger ein modernes  Ausstellunghaus und lädt sie ins historische Gelände, wo sieben Häuser und eine Landebrücke nach originalen Funden rekonstruiert wurden.

Das Wikinger Museum Haithabu präsentiert eine der spannendsten archäologischen Ausstellungen Europas: Einzigartige Originalfunde und innovative Vermittlungsmedien nehmen die Besucher mit auf eine Reise in das frühstädtische Leben vor 1000 Jahren. Eine Vielzahl von Objekten zeugt von Handwerk und Handel am Ort. Schmuck und Waffen aus reich ausgestatteten Gräbern und die eindrucksvollen Runensteine sind Zeugnisse der Mitglieder der Oberschicht am Ort. Das königliche Schiff aus dem Hafen von Haithabu war einst das schnellste Schiff auf der Ostsee. Es steht im Zentrum der Schiffshalle, die dem Besucher einen Blick in das Hafenleben vor 1000 Jahren vermittelt.

Im hauseigenen Kino zeigt das Museum seinen Besuchern mehrmals täglich zwei ganz neue Filme über die Welt der Wikinger: Haithabu – Fernhandelszentrum zwischen den Welten (ein Film für die ganze Familie) und Besuch bei den Wikingern in Haithabu (für Kinder).

Galerie

Die rekonstruierte Wikinger-Siedlung im historischen Gelände

Innerhalb des Halbkreiswalles, in unmittelbarer Nähe des Museums, gewähren die nach originalen Baubefunden rekonstruierten Wikinger Häuser Haithabu Einblick in die Lebensverhältnisse der Bewohner vor rund 1000 Jahren. Auf schmalen Bohlenwegen, zwischen lehmverputzten Flechtwandhäusern und auf der Landungsbrücke im Hafen kann man mit allen Sinnen in die Welt der Wikinger eintauchen. Ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit Vorführungen zu altem Handwerk und Märkten lässt hier regelmäßig die Welt der Wikinger vor den Augen der Besucher für einen Moment wiederaufleben.


Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen