Corona-Pandemie

Wir haben wieder geöffnet. Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften.


Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Abonnieren Sie einen oder gleich mehrere unserer Newsletter.

schliessen
Haben Sie schon Ihr Ticket reserviert?

Sichern Sie sich HIER Ihre Besuchszeit im Museum.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Alltag in Haithabu (Symbolfoto)
Vorführung
Unter den Dächern von Haithabu
Leben und Handwerk wie vor 1000 Jahren
09.07. - 12.07.202009:00 - 18:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

An diesem Wochenende sind mehrere "Familien" in die Häuser der Wikingersiedlung an der Schlei eingezogen und erfüllen sie mit neuem Leben. Erleben Sie, wie der Alltag einer Familie vor 1000 Jahren aussah. In den Kochkesseln über den offenen Herdfeuern garen die Eintöpfe. Die Frauen geben Einblicke in verschiedene textile Handwerkstechniken, während die Männer kunstvolle Holz- und Knochenschnitzereien fertigen. Und wer wissen möchte, wie die Kinder in Haithabu gelebt und gespielt haben, findet auch hier vielfältige Antworten.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Moderation

Polle Widmayer und Mitstreiter

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz bis zu den Häusern ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Erling Baumgarten führt die Kunst des Bogenbauens und der Pfeilherstellung vor.
Vorführung
Alltagsleben in Haithabu
Handwerk und Hauswerk
13.07. - 19.07.202009:00 - 18:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Tauchen Sie hautnah in die Welt der Wikinger ein! Tina Baumgarten wird Wollverarbeitung präsentieren - vom Färben mit Pflanzenfarben über Spinnen mit der Handspindel bis zum Nadelbinden. Wer es ganz genau wissen will, kann sogar selbst üben, mit der Handspindel zu arbeiten. Erling Baumgarten wird die Kunst des Bogenbauens und der Pfeilherstellung vorführen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Moderation

Tina und Erling Baumgarten

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Speckstein
Zum Mitmachen
Speckstein - fette Beute
Montag 13.07.202012:00 - 16:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Aus Speckstein fertigten geschickte Handwerker in Haithabu vor 1000 Jahren Schalen und Töpfe, aber auch Amulette und Spielsteine. Aber was ist überhaupt Speckstein und wie kam er nach Haithabu? Wie lässt er sich bearbeiten? Das kann man hierbei erfahren und natürlich ausprobieren. Aus Speckstein entstehen Anhänger, Talismane und Handschmeichler zum Mitnehmen!

Besonders geeignet für:

Kinder, Familien

Moderation

Dana Kall

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Ferienspaß: Schmirgeln, bohren...
Ferienprogramm
Schnitzen, Schmirgeln, Bohren
Werken wie vor 1000 Jahren
Dienstag 14.07.202011:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Ohne sein Schnitzmesser ging kein Wikinger aus dem Haus! An diesem Vormittag werden die Schnitzmesser gewetzt und los geht’s: aus einer Astgabel entstehen nützliche Dinge für den Wikinger-Alltag!

Besonders geeignet für:

Kinder

Moderation

Sigrun Frank

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 8 Jahre

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 122, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

9,00 € pro Person (inkl. Eintritt und Material)

Ein Schatz aus Ton: Das Geheimnis des Kiewer Eies
Zum Mitmachen
Das Geheimnis des Kiewer Eies
Ein Schatz aus Ton
Mittwoch 15.07.202012:00 - 16:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Diese kleinen Toneier werden in Osteuropa - vor allem in der Gegend um Kiew - seit dem 10. Jahrhundert hergestellt. Als Symbol der Auferstehung spielt das Ei in der christlichen Kirche des Ostens eine wichtige Rolle. Ein Exemplar wurde auch in Haithabu gefunden. Bei diesem offenen Angebot haben Besucher die Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren und ein eigenes Ei dieser Art aus Ton zu fertigen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Moderation

Sigrun Frank

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Ferienspaß: Filzen
Ferienprogramm
Filzen - Gestalten mit Wolle
Kinder lernen diese alte Textiltechnik kennen
Donnerstag 16.07.202011:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Mäntel, Umhänge, Mützen – viele Textilien wurden in der Wikingerzeit aus Filz gefertigt. Doch was ist das für ein geheimnisvoller Stoff und wie wird er hergestellt? Das können Kinder bei diesem Ferienspaß ausprobieren. Mit viel Spaß und Kreativität gestalten sie im Haus des Tuchhändlers schöne Dinge aus Filz!

Besonders geeignet für:

Kinder

Moderation

Dana Kall

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 7 Jahre

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 122, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

9,00 € pro Person (inkl. Eintritt und Material)

Ferienspaß: Kinder lernen die rätselhaften Schriftzeichen der Wikinger kennen
Zum Mitmachen
Geheimnisvolle Runen
Freitag 17.07.202012:00 - 16:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Heute nutzen wir WhatsApp; die Wikinger kannten die Runen, mit denen sie kurze Botschaften auf Knochen- oder Holzstäbe ritzten. Bei dieser offenen Mitmachaktion entschlüsseln die Teilnehmer die geheimnisumwitterten Runen und können etwas Selbstgestaltetes als Erinneruing mit nach Hause nehmen.

Besonders geeignet für:

Kinder, Familien

Moderation

Sigrun Frank

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Natur-Genuss-Festival
Highlight
Natur-Genuss-Festival
Die wilden Kräuter aus Haithabu
Freitag 17.07.202018:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Für Genießer - Sommerliche Tafel mit gegrillten Schlemmereien vom Galloway. Museumsleiterin Ute Drews erläutert während eines Rundgangs durch den Garten am Wikinger Museum Haithabu die frühmittelalterliche Pflanzenwelt. Der Abend klingt bei einer sommerlichen Tafel bei Wein und Met aus.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Ute Drews

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Wikinger Museum Haithabu, Glockenturm

Spezielle Hinweise

Anmeldung bis 15. Juli 2020 unter 04621/850500.

Kosten

38 €

zum Kalender hinzufügen
Frühjahrsmarkt Haithabu 2019
Vorführung
Alltagsleben im Hafen
Der Bootsmann verstaut seine Ladung
18.07. - 19.07.202009:00 - 18:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

An der Landebrücke im Hafen von Haithabu liegt unserer Wikingerschiff „Erik Styrimathr“. Das Boot wurde im Sommer 2014 in der Schiffsschmiede von Haithabu gebaut. Es ist mit fünf Riemenpaaren und dem typischen Rahsegel ausgestattet. Einen solchen Bootstyp nennt man Tendring. Das Wort leitet sich aus dem altnordischen „Teinæringr“ ab und kann mit „Zehnruderer“ übersetzt werden. Solche einfachen Gebrauchsboote wurden in der Wikingerzeit zum Fischfang oder zur Verschiffung regionaler Produkten eingesetzt. Mit etwas Glück treffen Sie an diesem Tag auf der Landebrücke unseren Bootsmann, wie er dabei ist, Ladung in seinem Boot zu verstauen. Er berichtet über den Alltag und die Schiffe im Hafen von Haithabu und nimmt Sie in seinen Geschichten mit auf eine faszinierende Reise in die Welt vor 1000 Jahren.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche

Moderation

Kai Zausch

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Ein Schatz aus Ton: Das Geheimnis des Kiewer Eies
Zum Mitmachen
Das Geheimnis des Kiewer Eies
Ein Schatz aus Ton
Samstag 18.07.202012:00 - 16:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Diese kleinen Toneier werden in Osteuropa - vor allem in der Gegend um Kiew - seit dem 10. Jahrhundert hergestellt. Als Symbol der Auferstehung spielt das Ei in der christlichen Kirche des Ostens eine wichtige Rolle. Ein Exemplar wurde auch in Haithabu gefunden. Bei diesem offenen Angebot haben Besucher die Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren und ein eigenes Ei dieser Art aus Ton zu fertigen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Moderation

Sigrun Frank

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen