Winterpause für Ausstellungshaus und Freigelände

Das Wikinger Museum Haithabu (Ausstellungshaus UND Freigelände) ist bis zum 22.3.2024 geschlossen. Auch während der Schließung wird es ausgewählte Veranstaltungen geben. Eine Übersicht über das Programm finden Sie HIER…

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Sommermarkt Haithabu: Workshops zu wikingerzeitlichem Handwerk

Auf dem Sommermarkt in Haithabu (13.-16.7.2023) bieten einige Marktteilnehmer*innen auch Workshops an, bei denen Sie wikingerzeitliches Handwerk selbst ausprobieren können. Die Workshops finden an allen vier Tagen jeweils um 15 Uhr statt. Treffpunkt ist der Unterstand der Grabungsbaracke.
 

Messer-Workshop (in deutscher Sprache/ Englisch möglich)

Fertigen Sie unter Anleitung ein Gebrauchsmesser mit einem Holzgriff und einer Klingenlänge von ca. 10 Zentimetern an.
Dauer: ca. 2 Stunden
Anmeldung: ab 9 Uhr des jeweiligen Tages bei Tom Hanke oder Sascha Salzwedel;  Händlerstandort bitte vor Ort erfragen (ein freier Platz kann nicht garantiert werden)
Kosten: 60 € pro Person inkl. Material

Anfängerkursus Sprang (in deutscher Sprache/ Englisch möglich) 

Diese historische Handwerkstechnik erzeugt extrem elastische Gewebe, die wie Fischernetze wirken. So wurden beispielsweise Haarnetze hergestellt, aber auch Taschen können mit dieser Technik gefertigt werden. Im Kursus bauen wir uns einen kleinen Rahmen und lernen die ersten Grundmuster, um einen kleinen Beutel zu erzeugen. Der Rahmen und etwas Wolle können mit nach Hause genommen werden, um das Handwerk weiter auszuprobieren. 
Dauer: ca. 1 Stunde
Anmeldung: nur vor Ort, ein freier Platz kann nicht garantiert werden
Kosten: 10 Euro, inkl. Material für zuhause
Workshop-Leiterin: Juliane Schwartz

Band herstellen mit einer Lucet, einer sogenannten Flechtgabel (in deutscher Sprache)

Mit einer Lucet lassen sich schmale Bänder herstellen, welche für Hosen, Beutel, als Haargummi-Ersatz und vieles mehr genutzt werden können. Währen des Kurses fertigen Sie ein Band für einen Baumwollbeutel, den Sie natürlich auch mit nach Hause nehmen können.
Dauer: ca. 1 Stunde
Anmeldung: nur vor Ort, ein freier Platz kann nicht garantiert werden
Kosten: 10 Euro, incl. Material für zuhause
Workshop-Leiter: David Tuma

Knochen schnitzen (in deutscher Sprache)

In diesem Workshop können die Besucher nach Belieben Nadeldosen, Spielsteine oder einfache Amulette schnitzen, beziehungsweise mit den typischen Verzierungen versehen. So entstehen in kurzer Zeit Alltagsgegenstände und Schmuckstücke, die mit nach Hause genommen werden können.
Dauer: ca. 1 Stunde
Anmeldung: nur vor Ort, ein freier Platz kann nicht garantiert werden
Kosten: 10 Euro
Workshop-Leiterin: Celine Schüttler

Feuer machen wie im Mittelalter (in deutscher Sprache)

Ein Kursus über das traditionelle Feuermachen im frühen Mittelalter: In diesem Kursus lernen Sie, wie Sie auch bei schlechtem Wetter jederzeit ein Feuer machen können. Sie lernen, Zunder herzustellen, erfahren, welche Mineralien verwendet werden können und wie Sie geeignetes Material zum Anzünden eines Feuers vorbereiten.
Dauer: ca. 1 Stunde
Anmeldung: nur vor Ort, ein freier Platz kann nicht garantiert werden
Preis: 10 Euro (Feuerstein und Zunder für zuhause sind im Preis inbegriffen)
Workshop-Leiter: David Tuma

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen